Das Unternehmen

Qualitätsböden seit Jahrzehnten

Die Firma Trebelsberger & Schlapkohl GmbH entstand im Jahre 2004 durch die Initiative der Gründer Thorsten Schlapkohl und Arno Trebelsberger aus dem Zusammenschluss ihrer jeweiligen traditionsreichen Hamburger Firmen. Die Vorgängerfirmen „Max Trebelsberger“ und „Raumdekor Schlapkohl“ sind seit nunmehr über 60 bzw. 90 Jahren in den Bereichen Raumausstattung, Bodenbeläge und Parkett etabliert.

Das Unternehmen hatte zunächst seinen Sitz im Meiendorfer Mühlenweg. Im Jahr 2005 erfolgte der Umzug in die größere Gewerbehalle im Schierenberg 68 im Nordosten von Hamburg.

Zwei Jahre später vergrößerten wir uns noch einmal und zogen in die angrenzende Nachbarhalle auf demselben Grundstück mit Büros auf 2 Etagen und einem nochmals stark vergrößertem Lager. Seit dem stehen über 1.000m² Ausstellungs-, Büro- und Lagerfläche zur Verfügung.

Mehr als 25 festangestellte Mitarbeiter und eine große Anzahl von Subunternehmern sind zur Zeit für uns tätig.

Im Jahr 2015 sind wir mit dem gesamten Unternehmen in den Oldenfelder Bogen 5 umgezogen.

Trebelsberger und Schlapkohl Zertifikat Präqualifizierung

Private und öffentliche Auftraggeber

Zu unserem Kundenstamm zählen neben Architekten, Hausverwaltungen, Generalunternehmern und öffentlichen Auftraggebern insbesondere private Bauherren. Diese profitieren insbesondere von unserer erheblichen Kompetenz und Leistungsfähigkeit als einer der größten Objekteure in Norddeutschland.

Wir setzen ausschließlich gut ausgebildetes Fachpersonal, Technik des neuesten Stands und qualitativ hochwertige Materialien ein, um Ihre Zufriedenheit langfristig zu gewährleisten.

Seit dem Jahr 2011 sind für die Leistungsbereiche Parkett und Bodenbelagsarbeiten präqualifiziert.